Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wert aus checkbox ohne zugeordnetem Datenfeld als Parameter übergeben

Einklappen
X

Wert aus checkbox ohne zugeordnetem Datenfeld als Parameter übergeben

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wert aus checkbox ohne zugeordnetem Datenfeld als Parameter übergeben

    Hallo liebe Community,

    unsere Nutzer haben den Wunsch angemeldet, für sie nicht interessant News vor Ablauf der Gültigkeit ausblenden zu können. Zu diesem Zweck habe ich auf der Ansichtsseite eine checkbox "News ausblenden" sowie einen "OK"-Button angelegt. Dieser Button führt auf eine Eingabeseite und soll dort den Wert der checkbox in ein Eingabefeld mit Datenbankfeld übertragen.

    Am besten geeignet erschien mir hierfür die Parameter-Funktion der Schaltfläche. Leider kommt der Wert aber nicht im entsprechenden Feld der Eingabeseite an. Eventuell liegt es daran, dass $DC.getValue nur dann funktioniert, wenn ein Datenbankfeld vorhanden ist... *grübel*

    Hat evtl. jemand eine Idee, wie ich die Auswahl des Nutzer von einer Ansichtsseite trotzdem in das Zielfeld der Eingabeseite bekommen könnte?

    Für eure Bemühungen im Voraus schon einmal ein herzliches Dankeschön.

    Viele Grüße Sven

    PS: Nachfolgender Code ergibt auf der Eingabeseite nur "0 0"

    Code:
    #set($pHide = $DC.getValue('checkcontrol4BF35C95').getValue())
    #if($pHide == '1')
    '1'
    #else
    '0'
    #end
    ## folgende Ausgabe von $pHide nur zum Testen
    $pHide

  • #2
    Moin shzi,

    das lässt sich zum Beispiel ganz gut über einen generischen Prozess lösen. Diesen rufst du ja mittels JavaScript auf, das auf der Schaltfläche liegt, und in den Prozessteil von Intrexx könntest du die Datensatz-GUID und die ID des Users übergeben und es dort in eine Kindddatengruppe des News-Beitrags schreiben. Anschließend einfach rausfiltern.

    Würdest du das mit einer Checkbox auf der Datengruppenebene des News-Eintrags machen, wäre es ja für alle User ausgeblendet

    Beste Grüße

    Marco

    Kommentar


    • #3
      Hallo Marco,

      vielen Dank für Deine Antwort. Ich hatte leider vergessen zu erwähnen, dass es eine Kinddatengruppe zu den News gibt, in die beim Öffnen einer Nachricht die Benutzer- und die Nachrichten-ID geschrieben werden. Außerdem gibt es in dieser Kinddatengruppe noch weitere Felder wie "Bewertung", "Favorit" und eben auch "ausblenden".

      Ich habe das Ganze jetzt mit ixBordmitteln gelöst: In einer freigestalteten Tabelle wird eine Eingabeseite auf die Kinddatengruppe angezeigt. Dort ist es dann recht einfach, die gewünschten Zusatzfelder je Nutzer und News zu ergänzen und zu speichern.

      Trotzdem nochmals vielen Dank und viele Grüße

      Sven

      Kommentar


      • #4
        Hey Sven,

        klingt super! Schön, dass du es lösen konntest

        Cheers

        Marco

        Kommentar

        Lädt...
        X