Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Prüfen ob User Wert eingetragen hat

Einklappen
X

Prüfen ob User Wert eingetragen hat

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prüfen ob User Wert eingetragen hat

    Hallo Zusammen,

    ich stehe vor einem kleinen Problem, wo ich noch nicht genau weiß wie ich es lösen soll.
    Folgender Sachverhalt:

    Wir haben Anwender im Aussendienst welche einen von der Firma gestellten Drucker haben.
    1 x im Quartal werden die Anwender von uns aufgefordert, ihre Zählerstände zu übermitteln.
    Dazu habe ich eine kleine Application gebaut, die auch soweit tut was sie soll.
    Jetzt stehe ich aber vor dem Problem, das ich gerne Prüfen möchte ob ein Anwender bis Tag X auch seine Zählerstände erfasst hat.
    Ich möchte ungern jedesmal eine Liste gegenprüfen ob Anwender XY auch dieses Quartal alles eingetragen hat.
    Eventuell hat ja einer eine Idee wie ich sowas am besten umsetzte.

    Vorab vielen Dank.

  • #2
    Hallo Dabo,

    wie ist denn die Anwendung aufgebaut? Also wo stehen die Informationen welche Kunden es gibt, welche Zähler sie haben und welche Zählerstände sie wann abgegeben haben?
    Schreib doch mal etwas zu dem Datenmodell.

    Grüße
    Snixx

    Kommentar


    • #3
      Hallo Snixx,

      ich habe eine Datengruppe, wo ich die Seriennummer des Drucker, mit dem Namen des Anwenders verknüpfe.
      Dort werden dann BenutzerID, Seriennummer, Name und Mailadresse weggeschrieben.

      Dann eine weitere Datengruppe wo der User quasi einen neuen Eintrag erfassen kann und und seinen Zählerstand übermittelt.
      Dort werden dann alle Informationen aus der 1. Datengruppe per Datenpicker anhand der BenutzerID geholt und zusätzlich noch das Erfassungsdatum plus Zählerstand weggeschrieben.

      Hoffe konnte es soweit verständlich schreiben.

      Kommentar


      • #4
        Hallo Dabo,

        dann mach doch in der Drucker-Datengruppe noch ein Feld "Letzter Zählerstand vom".
        Jedes mal, wenn du in der Zählerstand-Datengruppe dann einen Datensatz einfügst, schreibst du das Ablesedatum per Prozess in die Drucker-Datengruppe.

        Dann brauchst du nur noch einen periodischen Datengruppentimer auf die Drucker-Datengruppe, wo du alle Ablesedaten findest, wo der "Letzte Zählerstand vom" kleiner ist als Heute - 3 Monate. Damit kannst du dann machen was du willst, z.B. E-Mail versenden.

        Grüße
        Snixx

        Kommentar


        • #5
          Hallo Snixx,

          vielen Dank für den Tipp. Hab es verstanden und werde das versuchen mal so umsetzten :-)

          Kommentar

          Lädt...
          X