Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Portlet und Portletcontainer

Einklappen
X

Portlet und Portletcontainer

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Intrexx 19.03 Portlet und Portletcontainer

    Ich habe auf einer Seite auf der obersten Ebene einer App einen Portletcontainer eingebaut.

    Wie erwartet bietet mir der auch an, Portlets einzubauen.

    In einer anderen App habe ich eine neue Seite ergänzt, diese zum Portlet gemacht, aber sie wird mir zur Auswahl nicht angeboten. In den App-Eingenschaften wird die Seite als Portlet gezeigt.

    Aus der App kommt schon eine Portletseite, die kann ich wählen, die neue jedoch nicht.

    Ich habe überall gesagt, dass auch Inhalte aus anderen Apps genutzt werden dürfen.

    Ich probiere das auch alles als Admin und sehe die neue Portletseite nicht auswählbar.

    Was tun?

  • #2
    Wird die im Portlet-Container im Portal-Manager nicht angeboten, oder wird die im Browser nicht angeboten?
    Verlangt diese neue Seite einen Parameter den der Portlet-Container evtl. nicht liefert?

    Kommentar


    • #3
      Sie wird im Browser nicht angeboten. Im Portal-Manager habe ich "Seiten aus allen Applikationen anbieten" gewählt (da die Seite aus einer anderen App kommt), kann dann aber ja nicht weiter auswählen.

      Das mit dem Parameter hätte sein können, aber jetzt habe ich alle Parameter rausgeschmissen und einfach eine Seite mit statischem Text abgelegt und es erscheint immer noch nichts.

      Kommentar


      • #4
        So jetzt habe ich die Portletseite in der liefernden App auf die Hauptebene gehoben (wo sie ja schon mal lag, aber damals noch mit Parametern), jetzt geht es. Es lag also an den Parametern und am Ablageort der Seite. Danke für den Stubser.

        Warum kann ich aber auf unteren Ebenen Portletseiten definieren, wenn die nicht genutzt werden können?

        Kommentar


        • #5
          Also Seiten unterhalb von Datengruppen können schon genutzt werden, zum Aufruf benötigt man aber den Primary Key (STRID/LID) und das ist ein Parameter der vom Portlet-Container mitgegeben werden muss.

          Ich habe das bspw. so gelöst, dass der PK die Benutzerguid ist und ich gebe als Parameter STRID die Guid des aktuellen Benutzers mit. So bekommt man den entsprechenden Datensatz auch angezeigt.

          Kommentar

          Lädt...
          X