Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sortierung einer Ansichtstabelle nach Benutzer

Einklappen
X

Sortierung einer Ansichtstabelle nach Benutzer

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sortierung einer Ansichtstabelle nach Benutzer

    Hallo Freunde,
    ich habe eine Ansichtstabelle, in der auch der Ersteller(Datenfedeigenschaft Benutzerinformation) zu sehen ist. Leider kann man diese Spalte nicht nach dem Nutzernamen sortieren, da Intrexx hierfür die User-ID heran zieht. Gibt es eine Möglichkeit der Sortierung nach dem "Voller Name" oder "Nachname"?

    LG Maik

  • #2
    Hallo,
    was meinst du mit man kann die nicht nach dem Namen sortieren?

    Bei mir funktioniert das einwandfrei.

    EDIT:
    Ach es geht um die Sortierkonfiguration im Portalmanager.

    Wäre es denn ein Problem, wenn die Sortieraktion durch ein Javascript im Onload getätigt wird?

    Ansonsten gibt es ja noch die Möglichkeit beim Speichern einen Prozess zu starten, der dann deinen gewünschten Namen in ein Datenfeld speichert. Dieser kann dann in der Tabelle ausgeblendet sein, aber dennoch zur Filterung genutzt werden.

    Zu Vorschlag 1: Wenn die Filterung durch einen Klick auf die entsprechende Spaltenüberschrift geändert wird, dann sind ja die anderen getätigten Sortier-regeln weg, weshalb es auch nicht die schönste Lösung ist

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich auf den Spaltenkopf der Spalte mit dem Ersteller klicke, findet eine Sortierung der Tabelle statt. Aber ich erwartete hier eine alphabetische Sortierung der Erstellernamen. Das tut es bei mir nicht. Wie hast du denn das Datenfeld (S) ErstellerID <integer> in deiner Ansichtstabelle konfiguriert?

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht meinen wir beide was anderes. Bei mir ist es jedenfalls alphabetisch nach dem Namen sortiert.

        Die Konfiguration ist einfach Ersteller-ID und kontrolltyp Benutzerinformation.
        Aber diese Filterung ist nur im Browser Möglich, weshalb ich die oben genannten Möglichkeiten vorschlage. Sind beide unschön, aber sie erfüllen ihren Zweck
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          CRMaik hat schon recht. Die Sortierung in der Tabelle wird nach Benutzer-ID gemacht.
          In deinem Fall Fabian sind die IDs vermutlich zufällig aufsteigend.
          Mir ist da momentan keine andere Möglichkeit bekannt ohne ein weiteres Datenfeld zur Hilfe zu nehmen.
          Ich füge gerne eine Referenz auf die Benutzer-Datengruppe hinzu in welches ich die Benutzer-ID speichere.
          Dann zeige ich den Namen aus der Referenz an, was man auch sortieren kann.

          Kommentar


          • #6
            Ach du je. Wie gut dass ich das erfahre. Das war ein sehr ungeschickter Zufall.

            Kommentar


            • #7
              Danke Martin, diesen Ansatz hatte ich auch im Hinterkopf. So habe ich es jetzt auch umgesetzt.In den vorhandenen Datensätzen musste ich noch die Referenz in der Tabelle über ein Update füllen. In der App füllt nun ein Eingabefeld im versteckten Bereich per "Defaultvorgabe" die UserID in die Referenz. Und das nur beim Anlegen eines Datensatzes, so kann sie nie überschrieben werden.

              Kommentar

              Lädt...
              X