Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Filter Ansichtstabelle Design

Einklappen
X

Filter Ansichtstabelle Design

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Filter Ansichtstabelle Design

    Hallo zusammen,

    vielleicht habt ihr einen Tipp für mich, wie die Filter einfach und optisch ansprechend integriert werden können.
    Wir haben über unserern Ansichtstabellen/Frei gestalteten Tabellen verschiedene Filterfunktionen (siehe Bild), welche wir aktuell irgendwie hinfriemeln damit es einigermaßen optisch ansprechend aussieht.
    Das ist weder praktibael noch gelingt dies immer...

    Vielleicht kämpft jemand mit den gleichen Designthemen und hat eine super Lösung.

    Viele Grüße
    Angelina


    Angehängte Dateien

  • #2
    Unsere Hauptansichtsseiten haben alle ein Raster mit der Aufteilung 2 / 10 (zumindest im L-Layout).
    Auf der linken Seite sind die Filterelemente platziert, rechts die Tabelle.
    Vorteil: der Seitenaufbau ist fast immer identisch; die Anzahl der Filter ist relativ egal, da sich neue Elemente immer unten anfügen oder einschieben lassen.
    Nachteil: die verfügbare Breite der Tabelle reduziert sich; existiert nur ein Filter, wirkt der dafür links reservierte Platz etwas verschenkt.
    Optional kann man die Filterelemente auch in eine vertikal sortierbare Gruppierung legen.

    Noch ein Tipp: wir haben uns im Layout eine eigene Styleklasse angelegt, welche alle bei uns gängigen Filterelemente abdeckt. Die einzelnen Elemente müssen dann also bezüglich der Formatierung gar nicht angefasst werden.
    Die Styleclass muss also nur dem umschließenden DIV mitgegeben werden. Die Klasse steuert dann das Aussehen und die Abstände der Filterelemente.
    Eine mögliche, spätere Umformatierung erfolgt dann zentral im Layout, solange sich die Struktur nicht komplett ändern soll.
    Man muss sich dazu aber ein wenig mit CSS auskennen oder beschäftigen.


    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für den Tipp, hört sich nach einer viel versprechenden Lösung an. ?
      Einen Tipp wie es weiterhin über der Tabelle bleibt hast du aber nicht oder?

      Kommentar


      • #4
        Neben der vertikal sortierbaren Gruppierung gibt es auch eine horizontale Variante. Praktisch kann ich dazu aber nicht viel sagen.
        Ansonsten kommt es ein bisschen darauf an, was optisch erreicht werden soll und wie ähnlich eure Anwendungen sind.
        Eine eigene Styleclass ist sicher immer eine gute Wahl, um das Layout schnell portalweit anpassen zu können.
        Wenn sich die Elemente möglichst gut auf der Seite verteilen sollen, lässt sich das vielleicht gut mit einer Flexbox (CSS) realisieren.

        Ich vermute, dass die Filterelemente jeweils ein Label haben und lediglich im Screenshot nicht abgebildet sind.

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank, ich schau einfach mal was sich machen lässt!!

          Kommentar

          Lädt...
          X