Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elter-Kind-Beziehung und neue Datensätze

Einklappen
X

Elter-Kind-Beziehung und neue Datensätze

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elter-Kind-Beziehung und neue Datensätze

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Herausforderung, wo ich bis jetzt noch keine Idee habe:

    Ich habe ein Formular (in einer Eltern-Datengruppe), wo unter anderem auch eine Ansichtstabelle einer Kind-Datengruppe enthalten ist, sowie ein Button, zum Sprung auf eine Eingabeseite der KindDG. (Neuer Eintrag KindDG)

    Wenn ich nun einen neuen Datensatz in der ElternDG anlege, ist der Button für die KindDG natürlich noch nicht zu sehen, da noch kein Datensatz da ist, in dem ein Eintrag aus einer KindDG gebunden werden kann. Erst wenn ich den Datensatz speichere, und den Datensatz wieder aufrufe, ist der Button da und man kann einen Datensatz in der Kind DG anlegen.

    Hat da jemand eine Idee?

    Viele Grüße
    Martin B.

  • #2
    Ja, diese Anforderung gibt es oft. Es gibt hier nur einen -mehr oder weniger schönen- Workaround: Definiere Deinen Button, der den Datensatz in der Kind DG anlegt als Speicher- Button mit Sprungziel Kind- DG + neues Dokument... Dann ist er von Anfang an sichtbar.

    Das unschöne: Jedesmal wenn der User den Button drückt, wir das Eltern- Dokument gespeichert, der User kann dann nicht mehr "Abbrechen" ohne Änderungen...

    Kommentar


    • #3
      Hallo Tode,

      Super! Hat funktioniert. Im Grunde ja einfach...:-)

      Vielen Dank!!!

      Viele Grüße
      Martin

      Kommentar


      • #4
        Ja, wenn mans weiss ist vieles einfach...

        Kommentar


        • #5
          Du kannst natürlich den von Tode erwähnten Button auf mit einer bedingten Anzeige bestücken, welche den Button nur anzeigt wenn in der Child-DG kein Datensatz vorhanden ist.
          Sieht dann in etwa so aus:
          PHP-Code:
          #set($lid = $DC.getRecId())

          #set ($conn = $DbConnection)
          #set($l_statement = $PreparedQuery.prepare($conn, "SELECT COUNT(*) FROM "deiner Child-DG" WHERE FKLID = ?"))
          $l_statement.setInt(1,$lid)

          #set($anzahl = $l_statement.executeAndGetScalarValue(0))
          $l_statement.close()
          #if( $anzahl == 0)
          #set($show_simplegroup31FF14AC = true)
          #else
          #set($show_simplegroup31FF14AC = false)
          #end 
          Ein zweiter Button kann dann auf die gleiche Weise angezeigt werden wenn Datensätze vorhanden sind -> $anzahl !=0

          Kommentar


          • #6
            Ja, das ist ein guter Tipp mit den 2 Buttons... damit vermeidet man unnötiges Speichern...

            Kommentar

            Lädt...
            X